Safe-Hub setzt sich dafür ein, dass weltweit junge Menschen ihr Potenzial frei entfalten können. Gemeinsam mit Partnern aus allen gesellschaftlichen Bereichen erschaffen wir Orte an denen Kinder und Jugendliche mit der Kraft des Fußballs und Bildung ganzheitlich gefördert werden.

Über Safe-Hub

Vision 2030

Inzwischen ist bekannt, dass isolierte Entwicklungsarbeit nicht funktioniert. Deshalb haben wir das kollaborative Safe-Hub Modell entwickelt. Hier können wir durch Zusammenarbeit mit Experten*Innen auf unterschiedlichsten Gebieten für nachhaltigen Wandel sorgen. Unser Ziel ist es, mit unserem Social Franchise System bis 2030 in ganz Südafrika 100 Safe-Hubs und darüber hinaus den ersten Safe-Hub in Deutschland aufzubauen. Du kannst uns helfen diese Vision zu verwirklichen und damit das größte und wirkungsvollste Social Franchise der Welt zu realisieren. Sei dabei!                                                                                                                                                                                                                                                      erfahre mehr 

AMANDLA

AMANDLA hat das Safe-Hub Modell entwickelt. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Orte für junge Menschen, an denen sie sich sicher fühlen, Spaß haben und ihr volles Potenzial entfalten können. Dieser Ort ist der Safe-Hub. Er ist die Umsetzung unserer Vision. Eine Welt, geprägt von Chancengleichheit, in der junge Menschen danach streben, ihr volles Potenzial zu entfalten und den Mut haben, ihre Träume zu verwirklichen.

Über AMANDLA

News Feed